UNSER TEAM

VERA POROS

1. Vorsitzende New Home for Strays e. V.
Verwaltung, Website, soziale Medien, Mediengestaltung, Rechtliches

Mein Name ist Vera, ich wohne mit meinem Mann in Schwalmtal/Niederrhein. Wir haben drei Hunde aus dem Auslandstierschutz, auch unsere verstorbenen Hunde kamen daher. Der Erstankömmling hier ist aus dem Shelter Botosani/Rumänien.
Da mich das Leid der Hunde dort sehr berührte, beschloss ich, mich nach ihrer Adoption aktiver im Tierschutz zu engagieren. Nach einiger Zeit in der ich Erfahrung gesammelt habe, habe ich mich besonders verbunden gefühlt mit den Gründungsmitgliedern unseres neuen Vereins New Home for Strays e. V. und wir beschlossen diesen Verein ins Leben zu rufen.
Tiere waren schon immer meine Leidenschaft und wir hatten und haben sehr viele aus allen möglichen Tierarten in der ganzen Familie.
Über meine Vorstandstätigkeit hinaus bin ich zuständig für den Bereich Website, IT, soziale Medien und Mediendesign aller Art und kann damit alle meine Leidenschaften vereinen.

MELANIE PLUM-HÄUSSLER

2. Vorsitzende New Home for Strays e. V.
Vermittlung, Pflegestelle, Büro

Mein Name ist Melanie Plum-Häußler und bin 36 Jahre alt. Erlernt habe ich den Beruf Bürokauffrau. Ich wohne zusammen mit meinem Mann und meinen beiden Söhnen (13 und 15) auf einem großen Vierkanthof in Heinsberg.
Schon in Kindertagen hab ich immer davon geträumt Hunden zu helfen. Gerade bei der Serie " Tiere suchen ein Zuhause" war dieser Wunsch besonders stark. Als wir uns schließlich unseren Traum verwirklichen konnten und in den Bauernhof gezogen sind, begann im Anschluss unser Projekt "Mellis Seelchen Nest".

Mittlerweile habe ich über 140 Hunden bereits helfen können ein neues Zuhause zu finden. Unter anderem, haben auch 7 dieser Hunde ihr Zuhause bei uns selbst gefunden. Meine Familie und ich nehmen jeden Monat, sofern der Platz da ist, 4-6 Hunde auf.

GABY MÜLLER

Kassenwartin New Home for Strays e. V.
Finanzen, Buchhaltung

Mein Name ist Gaby Müller und ich lebe mit meinem Lebensgefährten Oliver, 2 Katzen und unseren drei Hunden Bonnie, Kimba und Tori in Saarbrücken.

Ich bin erst spät - Ende 2015 - zum Tierschutz gekommen. Seit ich das erste Mal in Rumänien vor Ort war, habe ich ich mir vorgenommen, zu helfen, nachhaltig in diesem Land etwas zu verändern.
Mitte diesen Jahres hat mein Weg mich zu dem aktuellen Team geführt. Da wir die gleiche Zielsetzung haben und uns sowohl charakterlich als auch in unseren Fähigkeiten super ergänzen und es außerdem menschlich noch passt, bin ich Gründungsmitglied dieses Vereins geworden und habe die Position der Kassenwartin inne.

OLIVER KOLMSEE

Schriftführer New Home for Strays e. V.

Mein Name ist Oliver Kolmseee und ich lebe mit meiner Lebensgefährten Gaby, 2 Katzen und unseren drei Hunden Bonnie, Kimba und Tori in Saarbrücken.

Weiterer Text folgt

LISA BARDON

Fördermitglied New Home for Stays e. V.
Postfächer, Vermittlung, Pflegestelle

Text folgt

LINDA RUTTKAMP

Vermittlungstexte und allg. Verwaltung

Mein Name ist Linda Ruttkamp. Ich bin 33 Jahre alt und komme aus Bornheim. Dort lebe ich in einer Patchwork Familie mit meinem Mann Denis, unserem gemeinsamen Sohn Hugo (10 Monate) und den drei Kindern, die mein Mann mit in die Ehe gebracht hat. Mara (12), Max (8) und Emilia (5).

Vervollständigt wird unser wilder Haufen von unseren drei Hunden Bruno, Kadisha und Inoke. Wenn es meine Zeit mal zulässt widme ich mich ab sofort dem Texten für die zu vermittelnden Hunde. 😂

Ich freue mich sehr das tolle Team zu unterstützen und hoffe, dass wir gemeinsam vielen lieben Seelen zu einem schönen zu Hause verhelfen können.

HEIKE KISZIO-PEGELOW

Fördermitglied New Home for Strays e. V.
Betreuung Webseite, Inserate-Portale

Hallo, ich heiße Heike und lebe mit Mann und Hündin Willow in Duisburg. Ich habe eine Tochter und bin stolze Oma einer Enkelin. Hunde haben mich schon mein ganzes Leben begleitet.

Beruflich arbeite ich als freie Rednerin und halte Freie Trauungen und Trauerfeiern auf Beerdigungen ab. Beim Tierschutz bin ich noch ganz neu, aber irgendwie wollte ich schon immer was tun, kam aber nie wirklich dazu… wie das so ist.

Jetzt aber! Derzeit helfe ich Vera bei der Webseite, mache auch mit bei den Inserate-Portalen und mal sehen, was noch so alles dazu kommt. Ich freue mich jedenfalls wahnsinnig in diesem engagierten Team mithelfen zu dürfen und so hoffentlich noch vielen, vielen Hunden ein schönes neues Zuhause zu vermitteln.

GISELA SCHWERDTNER

Gründungs- und Fördermitglied New Home for Strays e. V.

Hallo, mein Name ist Gisela und ich wohne mit meinem Mann und unseren drei Hunden im Frankenland.
Als ich vor ein paar Monaten gefragt wurde, ob ich bei der Neugründung eines Tierschutzvereins dabei sein möchte, habe ich sofort zugestimmt. Meine Hunde kommen alle aus dem Tierschutz und ich weiß unter welchen schlimmen Bedingungen diese Hunde ihr Leben fristen müssen.

Ich hoffe so sehr, dass wir mit unserer Arbeit erfolgreich sind und dazu beitragen können, dass vielen Hunden ein Leben auf der Straße oder in einem Public Shelter, erspart bleibt.

ULRIKE MERTINS

Fördermitglied New Home for Strays e. V.
Pflegestelle, Aktualisierung der Hunde auf Facebook und den Inserate-Portalen

Mein Name ist Ulrike Mertins und ich wohne mit meinem Mann, 5 Hunden und zwei Katzen in der Burggemeinde Brüggen am Niederrhein. Ich bin ausgebildete und zertifizierte Verhaltenstherapeutin für Angst- und Problemhunde, Hundetrainerin mit der Erlaubnis § 11 Nr. 8f TSchG und Ernährungsberaterin mit Schwerpunkt Barf.

Wie ich zu diesem Beruf kam? Ich bin mit Hunden, Katzen und Co. aufgewachsen. Vor über 20 Jahren fing ich an Hunde zu resozialisieren. Ich nahm immer wieder Hunde aus Tierheimen, Tierschutzvereinen oder aus schlechter Haltung bei mir auf, die keine Chance auf eine Vermittlung hatten. Es waren Hunde mit den unterschiedlichsten Ängsten. Manche waren Beißer, die eingeschläfert werden sollten. Im Laufe der Zeit holten immer mehr Tierschutzvereine Hunde aus dem Ausland. Diese Hunde sind unter Artgenossen sehr sozial, haben jedoch Menschen gegenüber sehr viele Ängste.

Diesen Hunden wollte ich professionell helfen ein artgerechtes, glückliches Leben zu führen. Deshalb begann ich 2014 meine Ausbildung. Ich nehme auch Hunde in Therapie.

FRANK PLUM

Gründungsmitglied New Home for Strays e. V.
Logistik, Pflegestelle

Ich heiße Frank Plum und bin geboren 1981 in Geilenkirchen. Ich habe eine abgeschlossene Berufsausbildung als Elektroinstallateur. Ich bin nun schon seit einiger Zeit im Tierschutz mit tätig. Meine Frau und ich bieten 4 -6 Hunden im Monat ein warmes Körbchen. (Melli's Seelchen Nest).

Das Spiel mit den Hunden liegt mir sehr am Herzen und wir packen alle miteinander hier auf unserem Hof an, denn bei sovielen Hunden gibt es auch für uns Männer immer was zu tun. Bei jedem Trapo werden die beiden Fahrer sowie die Adoptanten, die ihre Hunde abholen mit Speisen und Getränken versorgt, das hat sich mit der Zeit so eingespielt, und da bin ich dann gerne für das Wohl der Leute verantwortlich.
Ansonsten helfe ich Melli bei allen Arbeiten die so anfallen und unterstütze sie auch im Haushalt, weil sonst wäre das alles mit der großen Hundeschar gar nicht zu leisten.

Spendenkonto:

New Home for Strays e. V.
IBAN:    DE52 5905 0101 0067 1263 83
BIC:        SAKSDE55XXX

PayPal:

nhfs@web.de

Wir sind anerkannt gemeinnützig und stellen gern eine Spendenbescheinigung aus!